Kinder-und Jugendgruppen

am Bienenstand

Das Projekt „Kinder am Bienenstand“ bietet einen Einblick in das Leben der Honigbiene und in die Imkerei. Die Kinder/Jugendlichen erfahren, wie Bienen leben und welche Bedeutung die Hautflügler für die Bestäubung von Pflanzen haben. Beim fetzigen Bienenspiel gilt es, möglichst viel Nektar zum Stock zu bringen. Am Bienenschaukasten können die Schüler ein Bienenvolk live beobachten.

Die Kinder und Jugendlichen lernen verschiedene Arbeitsgeräte eines Imkers und typische Bienen-Produkte kennen. Anschließend können sie Honig verkosten. Dann stehen das Rollen von Wachskerzen auf dem Programm. 

Preis pro Person: 6,00 €

 


Honig, köstlich und gesund

Ein Vortrag von den Anfängen der Imkerei über das "Wie machen die Bienen eigentlich den Honig", bis hin zu Inhaltsstoffen und Anwendungen des "süßen Goldes". Nicht nur als Brotbelag oder zum süßen von Tees sondern auch als altes Hausmittel zur Verbesserung des Gesundheitszustandes. Tauchen Sie für eine Stunde ein in die faszinierende Welt des Honigs. Entweder kommen Sie zu uns, oder ich komme zu ihnen. 

 

100,00 €

zzgl. Anfahrt